Zuckerfreies Joghurt Eis

Zuckerfreies Joghurt Eis
Review!
(Total: 0)
Resumen
Nombre de la receta
Zuckerfreies Joghurt Eis
Author Name

Zuckerfreies Joghurt Eis

Eine der gesunden und leckeren Eisalternativen sind Joghurteiscremes. Sie können auch mit anderen typischen Joghurtgeschmacksrichtungen wie Schokolade, Erdbeere, Pfirsich, Brombeere und anderen kombiniert werden. Um das Eis noch gesünder zu machen, kann es sogar ohne Zucker hergestellt werden, und wir zeigen Ihnen, wie.

Zuckerfreies Joghurt Eis
Schwierigkeitsgrad: Anfänger Portionen: 4 Kalorien: 56 kcal

Zutaten für das zuckerfreie Joghurteis

Diese Joghurtalternative kann von jedermann konsumiert werden, obwohl sie sich im Prinzip an diejenigen richtet, die einen Fitness-Lebensstil führen. Sie ist auch für diejenigen geeignet, die an zuckerbedingten Krankheiten leiden. Dies sind die Zutaten, die für dieses Dessert verwendet werden:

Schritte zur Vorbereitung

  1. Die Zutaten in einen Mixer geben und pürieren. Wechseln Sie zwischen mittlerer und hoher Geschwindigkeit, um eine cremige Textur zu erhalten. Die Milch und die Sahne tragen dazu bei, diese Textur zu erreichen.

  2. Was das Stevia betrifft, so fügen Sie die Menge hinzu, die Sie für richtig halten, je nachdem, wie süß Sie es wünschen.

  3. Wenn alle Zutaten gut vermischt sind, in eine Schüssel geben und mit Klarsichtfolie abdecken.

  4. Dann die Mischung für etwa 30 Minuten in den Gefrierschrank stellen, herausnehmen, von Hand umrühren und wieder in den Gefrierschrank stellen. Diesen Vorgang ein paar Mal wiederholen, bis das Eis fest ist.

  5. Endlich ist es servierfertig. Je nachdem, wie Sie Ihr Eis mögen, können Sie warten, bis es weiter aushärtet oder ein wenig lockerer wird.

Nährwertbezogene Informationen

Portionsgröße 60 Gr


Menge pro Portion
Kalorien 56kcal
% Täglicher Wert*
Fett insgesamt 2.8g5%
Gesättigte Fettsäuren 1.7g9%
Cholesterin 10mg4%
Natrium 66mg3%
Gesamte Kohlenhydrate 3.2g2%
Zucker 2.9g
Eiweiß 4.6g10%

* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Ihr Tageswert kann je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.

Anmerkungen

Anmerkungen zur Eiscreme

Was das Süßungsmittel betrifft, so muss es nicht unbedingt Stevia sein, sondern kann auch jedes andere Süßungsmittel sein, das Sie für geeignet halten. Sogar Honig kann eine hervorragende Alternative sein und das Dessert gesünder machen, wichtig ist nur, dass Sie den herkömmlichen raffinierten Zucker vermeiden. Eine weitere Zutat, die ebenfalls durch eine gesündere Alternative ersetzt werden kann, ist Milch, z. B. Magermilch oder sogar Pflanzenmilch. Im letzteren Fall ist Kokosnussmilch eine gute Alternative.

Sie können dem Joghurteis Geschmack verleihen, indem Sie einige Früchte Ihrer Wahl unter die Zutaten mischen. Wir empfehlen Ihnen unter anderem Erdbeeren, Pfirsiche, Ananas, Brombeeren, Weintrauben und Pflaumen, die am häufigsten verwendet werden. Sie können auch mehrere von ihnen kombinieren, um ein gemischtes Joghurteis herzustellen, das bleibt Ihnen überlassen. Außerdem können Sie zuckerfreien Schokoladenjoghurt herstellen, der ebenfalls sehr zu empfehlen ist.

Als Beilage zum Eis können Sie Obststücke hinzufügen, entweder die im vorherigen Absatz genannten oder andere. Sie können Schokoladenquadrate hinzufügen oder die Schokolade raspeln. Sie können Nüsse (Haselnüsse, Walnüsse, Mandeln usw.) und auch Sirup hinzufügen. Sie können das Joghurteis mit verschiedenen Toppings verfeinern, solange sie gesund sind, um das Rezept nicht zu ruinieren.

🍨: Zuckerfreies Joghurteis-Rezept

Hat Ihnen dieses Rezept gefallen?

Dieses Rezept auf Instagram teilen

Dieses Rezept auf Pinterest teilen

pinit