Veganes Erdbeer Bananeneis

Veganes Erdbeer Bananeneis
Review!
(Total: 0)
Resumen
Nombre de la receta
Veganes Erdbeer Bananeneis
Author Name

Veganes Erdbeer Bananeneis

Eine der besten Fruchtkombinationen für cremiges Eis ist Erdbeere und Banane (Erdbeer und Banane, je nachdem, wie Sie es kennen). Wie bei diesen Eissorten und den meisten gekauften Eissorten üblich, enthalten sie jedoch oft Kuhmilch unter den Zutaten. Das kann für Veganer ein Problem darstellen.

Veganes Erdbeer Bananeneis
Schwierigkeitsgrad: Anfänger Portionen: 4 Kalorien: 66 Kcal

Zutaten für veganes Erdbeer-Bananeneis

Glücklicherweise lassen sich bei den Zutaten Alternativen finden, so dass man trotzdem Eis zubereiten kann. Ohne eine der Zutaten, die tierische Nebenprodukte enthalten. Indem man einige alternative Zutaten als Ersatz verwendet. Wenn man es richtig anstellt, gibt es am Ende keinen Unterschied zwischen dem ursprünglichen Eis und dem veganen Eis. Das sind die Zutaten:

Schritte zur Vorbereitung

Zubereitung von veganem Erdbeer-Bananeneis

  1. Schälen Sie die Bananen und schneiden Sie sie in kleine Stücke. Legen Sie sie dann in den Gefrierschrank, bis sie vollständig gefroren sind.

  2. Machen Sie dasselbe wie in Schritt 1, aber mit den Erdbeeren. Es empfiehlt sich, die Stücke so klein wie möglich zu halten, da man dann viel mehr davon machen kann.

  3. Geben Sie nun sowohl die Erdbeere als auch die Banane in einen Mixer. Wenn Sie möchten, können Sie ein paar Stücke von beiden Früchten oder von einigen von ihnen übrig lassen, die als Dekoration dienen. Du kannst sie aber auch erst am Ende dazugeben, damit das Eis Stücke dieser Früchte enthält.

  4. Beides zusammen pürieren, bis eine cremige Masse entsteht. Nun die Pflanzenmilch und den Erdbeer-Sojajoghurt hinzufügen.

  5. Jetzt können Sie das Eis probieren, um seine Süße zu messen. Wenn Sie feststellen, dass sie nicht ausreichend ist, können Sie Honig hinzufügen.

  6. Alle Zutaten erneut mixen, bis sie homogen sind, und in eine Schüssel geben.

  7. Hier können Sie entweder sofort zum Verzehr servieren oder für ein paar Minuten in den Gefrierschrank stellen. Das hängt von Ihrem Geschmack ab. Die beiseite gelegten Fruchtstücke (falls vorhanden) fügen Sie dem Eis hinzu.

Nährwertbezogene Informationen

Portionsgröße 60 Gr


Menge pro Portion
Kalorien 66kcal
% Täglicher Wert*
Fett insgesamt 0.8g2%
Gesamte Kohlenhydrate 14.3g5%
Ballaststoffe 1.9g8%
Zucker 9.3g
Eiweiß 1.1g3%

* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Ihr Tageswert kann je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.

Anmerkungen

Anmerkungen zur Eiscreme

Dieses Eis kann zubereitet werden, sobald die Früchte gefroren sind, oder wann immer Sie wollen, wichtig ist nur, dass sie gefroren sind. Was die Milch betrifft, so können Sie, wie gesagt, jede pflanzliche Milch verwenden. Aber in den meisten Fällen wird für Desserts Kokosmilch verwendet, die sehr cremig ist und dem Eis eine besondere Note verleiht.

Wie üblich können Sie diese Eiscreme mit Nüssen (wie Mandeln, Walnüssen und/oder Haselnüssen) verfeinern. Sie können auch etwas Sirup hinzufügen, wenn Sie möchten. Auch Honig kann eine gute Ergänzung sein, falls Sie ihn nicht als Süßungsmittel für das Eis verwendet haben.

🍨: Veganes Erdbeer Bananeneis Rezept

Hat Ihnen dieses Rezept gefallen?

Dieses Rezept auf Instagram teilen

Dieses Rezept auf Pinterest teilen

pinit