Pekannuss Mandel Eiscreme

Pekannuss Mandel Eiscreme
Review!
(Total: 0)
Resumen
Nombre de la receta
Pekannuss Mandel Eiscreme
Author Name

Pekannuss Mandel Eiscreme

Walnuss Mandel Eis ist eine außergewöhnliche Kombination von Lebensmitteln. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, welche Zutaten Sie benötigen und wie Sie es zubereiten. Möchten Sie mehr wissen, dann lesen Sie weiter!

Pekannuss Mandel Eiscreme
Schwierigkeitsgrad: Anfänger Portionen: 4 Kalorien: 202 Kcal

Was sind die Zutaten für Walnuss Mandel Eiscreme?

Schritte zur Vorbereitung

Wie wird Walnuss und Mandeleis zubereitet?

  1. Die Milch mit dem Zucker fünf Minuten lang kochen.

  2. Die Speisestärke mit etwas Wasser auflösen, die Milch hinzufügen und 2 Minuten lang umrühren.

  3. Die Walnüsse und Mandeln sollten zerkleinert werden.

  4. Kokosraspeln, Walnüsse und Mandeln unter die Creme heben.

  5. Die Eigelbe leicht schlagen und mit einer Prise Salz und ein paar Tropfen Mandelöl hinzufügen. Umrühren und 3 Minuten lang kochen. Dann abkühlen lassen.

  6. Abseihen und für 3 Stunden in den Gefrierschrank stellen, dabei alle 30 Minuten umrühren.

  7. Und schon ist er bereit für ein tolles Dessert!

Nährwertbezogene Informationen

Portionsgröße 60 Gr

Portionen 4


Menge pro Portion
Kalorien 202kcal
% Täglicher Wert*
Fett insgesamt 10g16%
Gesättigte Fettsäuren 7g35%
Natrium 101mg5%
Gesamte Kohlenhydrate 25g9%
Ballaststoffe 1g4%
Zucker 19g
Eiweiß 3g6%

* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Ihr Tageswert kann je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.

Anmerkungen

Warum sollte ich Walnuss und Mandeleis essen?

Nüsse haben, ähnlich wie Mandeln und Walnüsse, eine Reihe von Vorteilen. Dazu gehören die Möglichkeiten zur Bekämpfung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und überschüssigem Cholesterin im Blut.

Viele von ihnen sind bekanntermaßen eine sehr wichtige Kalorienquelle. Spezialisten des mexikanischen Sozialversicherungsinstituts stellten einen Bericht über die Vorteile ihres Verzehrs vor, da sie gesunde Fette für den Körper enthalten und uns vor der Entwicklung von Herz-Kreislauf- oder chronischen Krankheiten schützen wie Krebs, Typ-2-Diabetes und Atemwegserkrankungen.

Der Verzehr von Nüssen verringert das Risiko, an einer Reihe von Krankheiten zu leiden, da er den Spiegel des schlechten Cholesterins senkt und gleichzeitig den Spiegel des guten Cholesterins fördert. Darüber hinaus verbessert es die Darmgesundheit aufgrund der präbiotischen Eigenschaften aufgrund seines Ballaststoffgehalts und verbessert die Verdauungsgesundheit, da es die Anzahl nützlicher Darmbakterien erhöht.

Es gibt wissenschaftliche Studien, die darauf hinweisen, dass der regelmäßige Verzehr von Mandeln mit einem Rückgang des Blutzuckerspiegels nach dem Essen zusammenhängt, obwohl der Verzehr auch mit einer Verringerung der durch Oxidation verursachten Zellschäden zusammenhängt. Dies ist auf den Gehalt an Antioxidantien, Phenolverbindungen und Vitamin E zurückzuführen. Darüber hinaus schützen Antioxidantien die kognitiven Funktionen, da sie zum Gedächtnis, zum Lernen und zur Kombination von Vitamin E und Zink beitragen.

Und selbst dann wird die Knochengesundheit verbessert, da sie reich an Phosphor und Kalzium sind. Abgesehen davon, dass sie eine sehr wichtige Kalorienaufnahme haben, was auf ihren sehr hohen Fettgehalt zurückzuführen ist. Der Grund dafür ist, dass sie ihr Gewicht schonen, weil sie den Stoffwechselprozess beschleunigen und die Fette gesünder sind als Industriesnacks.

🍨: Rezept für Walnuss Mandel Eiscreme

Hat Ihnen dieses Rezept gefallen?

Dieses Rezept auf Instagram teilen

Dieses Rezept auf Pinterest teilen

pinit