Hausgemachtes Vanilleeis

Hausgemachtes Vanilleeis
Review!
(Total: 0)
Resumen
Nombre de la receta
Hausgemachtes Vanilleeis
Author Name

Hausgemachtes Vanilleeis

Manchmal ist es schön, etwas Leckeres zu essen, z. B. selbstgemachtes Vanilleeis, um einen großen Erfolg zu feiern oder um sich nach einem harten Training zu verwöhnen. Wie auch immer, es gibt keine bessere Möglichkeit als dieses Rezept. Selbstgemachtes Vanilleeis schmeckt besser als jedes andere, wenn man bedenkt, dass man ihm seine ganz eigene Note verleihen kann. Lesen Sie weiter, um zu verstehen, wie man dieses Eis zubereitet.

Hausgemachtes Vanilleeis
Schwierigkeitsgrad: Anfänger Portionen: 4 Kalorien: 124 Kcal

Wie macht man selbstgemachtes Vanilleeis?

Ganz gleich, wer es ist, mit diesem Rezept können Sie ganz sicher jeden zum Verlieben bringen. Und das Beste ist, dass Sie keine Erfahrung in der Küche brauchen und auch nicht viel brauchen, denn es ist in weniger als 15 Minuten fertig zum Einfrieren. Lassen Sie sich dieses Rezept nicht entgehen.

Schritte zur Vorbereitung

Befolgen Sie diese Schritte genau, um das beste selbstgemachte Vanilleeis herzustellen:

  1. Die Kondensmilch in eine Schüssel geben und die 3 Esslöffel Vanilleessenz hinzufügen. Verrühren, bis alles gut vermischt ist. In einer Schüssel für später beiseite stellen.

  2. Nehmen Sie eine große Schüssel und gießen Sie langsam die Sahne hinein. Schlagen Sie sie 4-5 Minuten lang mit einem Schneebesen auf. Sie müssen diesen Rhythmus so lange wie nötig beibehalten, denn die Sahne darf keine Spitzen bilden und nicht aus der Schüssel fallen, wenn Sie sie umdrehen.

  3. Nun die beiseite gestellte Kondensmilchmischung in die Schüssel geben und nach und nach kreisförmig einrühren, so dass die Creme ihre Konsistenz verliert.

  4. Füllen Sie daher die selbstgemachte Vanilleeismischung in einen Behälter. Verwenden Sie eine Metallschüssel, damit es schneller abkühlt, aber wir raten Ihnen, sich auf die Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten zu beschränken.

  5. Nun wickeln Sie den Behälter in Frischhaltefolie ein, damit sich keine Eiskristalle bilden und die Luft entweichen kann. Stellen Sie ihn dann gut gestützt und aufrecht in den Gefrierschrank, damit er gleichmäßig gefriert.

  6. Lassen Sie die Masse 5 Stunden oder über Nacht stehen, aber denken Sie daran, sie alle 2 bis 3 Stunden herauszunehmen, um sie in die Küchenmaschine oder den Mixer zu geben, zu pürieren und wieder in den Gefrierschrank zu stellen.

Nährwertbezogene Informationen

Portionsgröße 60 Gr

Portionen 4


Menge pro Portion
Kalorien 124kcal
% Täglicher Wert*
Fett insgesamt 7g11%
Gesättigte Fettsäuren 4g20%
Natrium 48mg2%
Gesamte Kohlenhydrate 14g5%
Zucker 13g
Eiweiß 2g4%

* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Ihr Tageswert kann je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.

Anmerkungen

Wie kann man den Geschmack von selbstgemachtem Vanilleeis verbessern?

Sobald Sie diesen Vorgang abgeschlossen haben, ist Ihr selbstgemachtes Vanilleeis fertig. Sie brauchen nichts weiter zu tun, um es zu genießen. Ich versichere Ihnen, dass Ihre Familie und Freunde es lieben werden. Um die Vielfalt der Texturen und den eigenen Geschmack zu erhöhen, können Sie jedoch Sirup, Kekse oder Toppings verwenden.

Wir erinnern Sie daran, dass Sie die Kondensmilch durch aromatisierten Zucker ersetzen können, von dem es mehrere Sorten gibt, wie z. B. Zucker mit Vanillegeschmack oder Zitronenzucker. In jedem Fall handelt es sich um natürliche Süßungsmittel, die frei von Chemikalien, Schadstoffen und anderen Elementen sind, die Ihrem Körper schaden können.

🍨: Rezept für hausgemachtes Vanilleeis

Hat Ihnen dieses Rezept gefallen?

Dieses Rezept auf Instagram teilen

Dieses Rezept auf Pinterest teilen

pinit