Hausgemachtes Pfirsicheis

Hausgemachtes Pfirsicheis
Review!
(Total: 0)
Resumen
Nombre de la receta
Hausgemachtes Pfirsicheis
Author Name

Hausgemachtes Pfirsicheis

Selbstgemachtes Pfirsicheis lässt sich ohne großen Aufwand zubereiten, so dass Sie kein Küchenprofi sein müssen, damit Ihre Familie oder Freunde dieses Dessert genießen können. Wichtig ist, dass es das ganze Jahr über zubereitet werden kann. Wir empfehlen jedoch, es im Sommer zuzubereiten, da die Produktion frischer Pfirsiche in den meisten Ländern zunimmt (dies gilt auch für Importe aus anderen Ländern). In diesem Sinne sollten Sie sich das folgende Rezept nicht entgehen lassen.

Helado de Melocotón
Schwierigkeitsgrad: Anfänger Portionen: 4 Kalorien: 105 Kcal

Wie macht man dieses hausgemachte Pfirsicheis?

Die Zubereitungs- und Kochzeit wird auf 25 Minuten geschätzt, so dass dies eines der einfachsten Eissorten ist, die Sie finden können. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte für ein köstliches Rezept.

Schritte zur Vorbereitung

Die folgenden Schritte sind zu beachten:

  1. Zunächst die Bananen schälen, um sie in Scheiben schneiden zu können. Legen Sie sie in Scheiben geschnitten in einen luftdichten Beutel. Dann die Scheiben ausbreiten (darauf achten, dass sie sich nicht berühren) und in den Gefrierschrank legen.

  2. Schälen Sie also den Pfirsich und entfernen Sie den Stein. Schneiden Sie ihn klein und machen Sie dasselbe wie mit der Banane: Legen Sie ihn in einen Zip-Lock-Beutel und dann in den Gefrierschrank. Lassen Sie sie dort 120 Minuten lang liegen.

  3. Dann herausnehmen und in die Schüssel einer Küchenmaschine (oder Küchenmaschine) geben. Die Pflanzenmilch und die Vanilleessenz darüber gießen. Pürieren, bis eine homogene und cremige Masse entsteht.

  4. Stellen Sie dann die Küchenmaschine auf maximale Leistung und lassen Sie sie 4-5 Minuten lang arbeiten. Sobald die richtige Konsistenz erreicht ist, den Inhalt in eine große Schüssel geben und 4 Esslöffel Pfirsichmarmelade hinzugeben, falls Sie sich dafür entschieden haben, und umrühren.

  5. Füllen Sie daher das Pfirsicheis in eine gefriersichere Form und stellen Sie es in den Gefrierschrank. Warten Sie 5 Stunden, bevor Sie es zum Verzehr herausnehmen. Alle 30 Minuten sollten Sie es jedoch herausnehmen und durch einen Mixer oder eine Küchenmaschine laufen lassen, um die Kristalle aufzubrechen, die sich bilden.

Nährwertbezogene Informationen

Portionsgröße 60 Gr

Portionen 4


Menge pro Portion
Kalorien 105kcal
% Täglicher Wert*
Fett insgesamt 5g8%
Gesättigte Fettsäuren 4g20%
Gesamte Kohlenhydrate 13g5%
Ballaststoffe 13g52%
Zucker 13g
Eiweiß 2g4%

* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät. Ihr Tageswert kann je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.

Anmerkungen

Wie kann man selbstgemachtes Pfirsicheis verbessern?

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie Ihr selbstgemachtes Pfirsicheis bereits hergestellt. Sie brauchen es nur noch zu dekorieren und den Geschmack zu verbessern. Dies kann vor oder nach der Fertigstellung geschehen. Wenn wir uns auf das "Danach" konzentrieren, können Sie es mit einer leichten Schokoladensoße oder mit Früchten garnieren, die einen Kontrast zur Farbe und zum Geschmack des Pfirsichs bilden.

Wenn wir uns auf das "Vorher" konzentrieren, sollten Sie nicht vergessen, dass Sie anstelle von Pflanzenmilch auch eine Dose Kokos-, Hafer- oder Mandelmilch verwenden können. Ein guter Ersatz für die Pfirsichmarmelade sind ein paar Esslöffel Honig, Ahornsirup oder Agave.

🍨: Hausgemachtes Pfirsicheis Rezept

Hat Ihnen dieses Rezept gefallen?

Dieses Rezept auf Instagram teilen

Dieses Rezept auf Pinterest teilen

pinit